1. Platz mit der Mannschaft beim TVSH – Pokal

Am 4.11.2017 trafen sich zum letzten Mal in diesem Jahr die Kämpferinnen und Kämpfer aus dem Norden um noch einmal die Gelegenheit zu nutzen um Turnier – Einsteiger/ innen den Wettkampfbereich näher zu bringen. Unser Team bestand zum größten Teil nur aus unserem Nachwuchsbereich, die ihre Erfahrungen machen sollten. Es wurden wichtige Erkenntnisse an diesem Turniertag mitgenommen, die unsere Wettkämpfer/innen noch besser machen werden. Trotz der vielen “ Neuen“ wurde die TANGUN erneut Mannschaftssieger dieser Meisterschaft in Kaltenkirchen.

Hier die Ergebnisse unserer Mannschaft:

  1. Plätze:                                                                                                                                  Mounice  Asimi – Enis Calik – Arda Comart – Yakup Genc – Paul A. Glata –               Cemal Can Malkoc – Takrim Mirza – Lola Plate – Lisa Marie Seele – Svenja Sieggrön – Mario Trigonis – Taha Ömer Öztürk – Jannis Reich
  2. Plätze:                                                                                                                                         Adiba Asimi – Lenny Bierend – Leon Buchholz – Öznur Findik – Abdullah Khorami Ibrahim Khorami – Ahmad Muradi – Sophian Müller Hilgerloh – Ali Rahimi –         Elhan Ramadani – Sagad Thamer – Armin Zafaranchy
  3. Plätze :                                                                                                                           Aburrahman Yunus Celik – Beyza Akpinar – Eslem Nur Demir – Ian Cordes –   Mohamed Diab – Selma Dizdarevic – Samuel Vogel

Vielen Dank für die gezeigten Leistungen, ebenso ein großes Dankeschön für die große Unterstützung durch die anwesenden Eltern, Freunden und Betreuern.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar