Erfolge beim G1 Turnier in Luxemburg

In Luxemburg konnten unsere TANGUN – Fighter/innen wieder einmal mit ihren Leistungen glänzen. ÖZLEM GÜRÜZ holte sich mit dem 1. Platz  wieder wichtige Weltranglistenpunkte für die nächste WM und für die olympischen Spiele in Japan.   Unser Debütant RUFAT ZAIDOV konnte mit seinem 3. Platz auch schon die ersten G1 Punkte für die internationale Rangliste sammeln. Vielen Dank den mitgefahrenen Betreuern Norman und Camal und herzlichen Glückwunsch zum Erfolg.                          Euer TANGUN – TRAINER TEAM

Hinterlasse einen Kommentar

Erfolge in Ochsenhausen ( Bayern )

Bei den Deutschen Kadetten ( U14 ) und Junioren ( U21) Meisterschaften am 13. und 14. Mai, im entfernten Ochsenhausen, konnten sich unsere Sportlerinnen und Sportler wieder einmal erfolgreich durchsetzen. Für Gold hatte es dieses Mal leider nicht gereicht, dennoch kann sich die Ausbeute sehen lassen. Hier die Ergebnisse:

2. Platz: Lisa Marie Seele Damen -67 Kg                                                                                          2. Platz : Rufat Zaidov Jug B – 49 Kg                                                                                                 3. Platz : Adiba Asimi Jug. B -37 Kg                                                                                                  3. Platz : Eslem- Nur Demir Jug. B – 37Kg

Herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön an die mitgefahrenen Eltern und Betreuern.

Euer TANGUN – TRAINER – TEAM

 

Hinterlasse einen Kommentar

Dutch Open 2017

Bei den Dutch Open konnten sich Adiba Asimi und Eslem Nur Demir  bis ins Halbfinale durchkämpfen. Beide mussten sich den späteren Gold und Silbermdaillen Gewinnerinnen geschlagen geben. Das war schon das 2 x das sich unsere Power – Girls bei einem G1 Turnier platzieren konnten. Weiter so und herzlichen Glückwunsch unseren Mädels und Oscar, Camal Senou zu diesem sensationellen Erfolg.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Wettkampf und Poomsae Lehrgang am 26.3.2017

Liebe Sportlerinnen und Sportler,
hier nun ein weiterer Lehrgang der unseren Norden etwas näher bringen soll.  Für diesen Lehrgang haben wir unsere besten Sportler/ innen für den Austausch von
ihren Erfahrungswerten gewinnen können. Wer schon immer mal mit einem Deutschen Meister “ kicken“ wollte, der kann das bei diesem Lehrgang ausprobieren, denn es werden gleich 3 amtierende Dt. Meister anwesend sein. Im Formenbereich werden wir uns mit den Sportlerinnen und Sportlern beschäftigen die eine Prüfung oder ein Turnier vor sich haben. Um euch auf die nötigen Keypoints einzustellen, haben wir die Formen in den einzelnen Bereichen, zeitlich, getrennt. So können wir euch die Bewegungsabläufe besser erläutern und intensiver auf eure fragen eingehen.
Der nächste Lehrgang wird am 15.4. 2017 angeboten.
Wir hoffe das wir euch mit diesen Informationen weiterhelfen konnten.
Mit sportlichen Grüßen
Oktay Cakir und das Referententeam

Wettkampf und Poomsae Lehrgang

Hinterlasse einen Kommentar

Aktueller Stundenplan gültig ab 1.3. 2017

Liebe Sportlerinnen und Sportler, anbei der neue Stundenplan.

Hierbei haben wir die Anfangszeiten der Anfänger für Erwachsene am Montag von 19:15 Uhr auf 19:00 Uhr vorgelegt. Damit startet das Kampftraining auch schon um 20:00 Uhr. Am Donnerstag fängt das Kampftraining auch schon um 19:00 Uhr an statt um 19:15 Uhr.

Anbei noch einmal der ganze Stundenplan.

Hinterlasse einen Kommentar

Gern geschehen, Hamburg

 

Bei den Deutschen Tae Kwon Do Meisterschaften in Ingolstadt haben unsere TANGUN – Fighter/innen wieder einmal ihr Können bewiesen. Mit 3 x Gold und 2 x Bronze mischte unser Team ganz oben mit. Am Samstagabend war die Sensation perfekt, die TANGUN holte den 3 Platz in der Vereinswertung und sicherte sich, wieder einmal, den Ruf zu den Top – Vereinen in ganz Deutschland zu gehören. Es war einfach schön anzusehen wie sich unsere Sportlerinnen und Sportler einen Sieg nach dem anderen holten. Hier unsere Titelträger :

DEUTSCHER MEISTER in der HERRENKLASSE – 68 Kg. EBRIMA LEIGH

DEUTSCHE MEISTERIN in der DAMENKLASSE – 46 Kg. ÖZLEM GÜRÜZ

DEUTSCHER MEISTER JUG: A MÄNNLICH – 73 Kg. MOUHAMED DIAB

3. PLATZ : HERRENKLASSE – 58 Kg. NORMAN JAGOW

3. PLATZ : JUGEND A MÄNNLICH – 48 Kg. LEON BUCHHOLZ

Die Halbfinalkämpfe von Leon und Norman waren so knapp, dass beide auch das Finale hätten erreichen können. Hier ging es wirklich um die berühmte „eine Sekunde“ die über Sieg oder Niederlage die Entscheidung brachte. Beide Kämpfer brauchten sich keine Vorwürfe zu machen, denn viele der Punkte, die sie erzielten, wurden nicht ausgelöst und gaben damit ihren Gegnern immer wieder einen Vorteil. So etwas macht einen nur stärker für das nächste Mal. Unsere Sieger erhalten demnächst die Einladungen für die Dt. Nationalmannschaft und werden für weitere Einsätze vorbereitet. Eine völlig neue Leistungsgeneration haben wir da nachwachsen lassen, es ist uns gelungen von                    „ Meisterhand“ weitere Meister auszubilden die Meister machen und Meister werden.

Einfach Meisterhaft. Es war mir eine Freude und Ehre dieses Wochenende, gemeinsam mir euch, erleben zu dürfen. Vielen Dank und Herzlichen Glückwunsch zu euren tollen Erfolgen wünscht

GM Oktay und das ganze TANGUN – TEAM.

So sehen Sieger aus……… Schhaaalllaaalllaaallaahhhh…….

Hinterlasse einen Kommentar

Erfolge bei den German Open in Hamburg

Unsere Teilnehmer/innen konnten dieses 1. G1 Turnier erhobenen Hauptes verlassen. Mit 3 x Bronze wurde eines der besten Ergebnisse, für die TANGUN, auf einem Weltranglistenturnier erreicht. Dabei hätten Özlem Gürüz ( startete für den Landeskader Hamburg ) und Adiba Asimi fast noch das Finale erreichen können, ihnen fehlte nur EIN Punkt. Unsere beiden G1 Neulinge Adiba und Eslem Nur Demir konnten gleich von Anfang an überzeugen und verdienten sich ihre Bronzemedaille. Wir bedanken uns bei unserem tollen Team und bei unseren anwesenden Freunden und Eltern die uns tatkräftig unterstützten. Herzlichen Glückwunsch zu diesem frühen Erfolg wünscht euch euer TANGUN – TRAINER – TEAM.

Eslem – Nur Demir : Bronze  -37 kg Jg.B             Adiba Asimi : Bronze – 37 Kg Jg. B

Hinterlasse einen Kommentar

TANGUN – Termine 2017

Liebe Sportlerinnen und Sportler, auch im Jahr 2017 wollen wir euch Tae Kwon Do Lehrgänge und Turniere  anbieten.  Hier eine Terminübersicht für die kommenden Events.

25.02.2017    Tae Kwon Do – Total Breitensportlehrgang in der Sporthalle Brehmweg   26.03.2017    Tae Kwon Do – Breitensportlehrgang  in der Sporthalle Wegenkamp    15.4.2017       Osterlehrgang in der Sporthalle Wegenkamp                                     30.042017     Tae Kwon Do Breitensportlehrgang in der Sporthalle Brehmweg

6.5.2017         Hamburg Classics ( Fällt aus )                                                                                     07.05.2017    Dan – Vorbereitungslehrgang Sporthalle Wegenkamp                                        13. –  14.05     Tae Kwon Do Power Lehrgang.                                                                                19. – 26.05     10. Strandlehrgang in Malaga Torremolinos                                                            11.06.2017      Landes Dan – Prüfung in der Wegenkamphalle                                    25.06.2017     Großer Sommer – Lehrgang in der Wegenkamphalle                                   30.07. – 4.08. 2017  Sommerlehrgang in Göstling Österreich

Die  Ausschreibungen für die einzelnen Events folgen noch.

Euer TANGUN – TRAINER TEAM

Hinterlasse einen Kommentar

DEM Poomsae in Berlin

Wir sind wieder da , mit Poomsae, und wie. Unsere Sportlerinnen und Sportler haben wieder einmal die Vielseitigkeit unserer TANGUN beweisen können. Das die Erfolge nicht nur im Vollkontaktbereich erreicht werden, haben unsere DEM – Poomsae Teilnehmer/innen in Berlin gezeigt. Nicht nur im Jugendbereich sondern auch in den Klassen + 50, + 60 und  +65 Jahre und den Para Kategorien, konnten sie sich fast alle platzieren. Hier die Resultate:

  1. Plätze: Heino Sietas (Para 30), Dennis Asmussen (Para 20),                                            Anthony Berg (Synchronteam -18 J)
  2. Plätze: Nam Phuong Vuong ( für TVSH Paarlauf mit Ken Levan Jordt ) ,                     Beate Warnecke ( Einzel + 60),
  3. Plätze: Manfred Greiser ( Einzel +65 ), Felicia Bayer + Anthony Berg ( Paarlauf ), Anthony Berg ( Einzel – 18 ) . Trotz vieler unschlüssiger Bewertungen, besonders im Einzelformbereich bei Felicia Bayer und Nam Phuong, konnten wir mit den Ergebnissen zufrieden sein. Hätte man die 1. Plätze der Para Klassen voll gewertet hätte die TANGUN sogar noch den 3. Platz in der Vereinswertung erreicht, so wurde es immer noch der 6. Platz von 38 Vereinen aus ganz Deutschland. Der größte Spaß war der tolle Zusammenhalt und die Einstellung in unserem Team und den anwesenden Sportlerinnen und Sportlern sowie den mitgereisten Eltern und Freunden. Vielen Dank für eure Leistungen und Gratulation für eure Platzierungen.  Wir freuen uns schon auf das nächste Mal. Tanja und Oktay                       img_0793img_0753img_0776img_0779img_0781
Hinterlasse einen Kommentar

TANGUN – TEAM siegt beim TVSH – CUP 2016

Mit über 190 Teilnehmer/innen zählte der TVSH – Cup zu den größten norddeutschen Turnieren in diesem Jahr. Das große Interesse beim kämpfen mit den elektronischen Westen lockt immer mehr Sportlerinnen und Sportler an. Auch unser Team versucht sich ständig zu verbessern im Umgang mit der neuen Technologie. Unser Team fuhr, geschwächt, nach Kaltenkirchen, denn ein weiteres TANGUN – Team, welches für die TUH unterwegs war, startete zur selben Zeit bei den Croatia Open und unsere Özlem war gerade in Kanada gelandet um mit der Nationalmannschaft an der Weltmeisterschaft teilzunehmen. So hatten wir wieder einmal das Glück an drei verschieden Orten, gleichzeitig, vertreten zu sein. In Kaltenkirchen erreichte unser Team mit 17 x Gold,            5 x Silber und 3 x Bronze wieder einmal den 1. Platz in der Mannschaftswertung. Überragender Kämpfer des Tages war unser Leon Buchholz der den Freikampf mit Taktik und Übersicht zelebrierte. Der respektvolle Umgang mit den Gegner/innen wurde auch von vielen zuschauenden Eltern und Sportlern mit Respekt und Anerkennung gewürdigt. Noch auf der Veranstaltung erfuhren wir das TAKRIM MIRZA die Bronzemedaille beim G1 Turnier in Kroatien  gewonnen hatte. Nun warten wir gespannt was Özlem in Kanada erreichen wird. Den bereits erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern möchten wir herzlich zu ihren Siegen gratulieren.

Euer TANGUN – TRAINER – TEAM

 

 

Hinterlasse einen Kommentar